Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Veröffentlichungen rund um die Plattform Grüne Fernwärme.

3 Fragen an Harald Rapp: "Wärmewende nicht nur schreiben, sondern machen"

Mit der "Plattform Grüne Fernwärme" will der Effizienzverband AGFW Kommunen bei der Umstellung ihrer Wärmenetze auf erneuerbare Energien beziehungsweise beim Aufbau einer grünen Wärmeversorgung unterstützen. energate sprach darüber mit Projektleiter Harald Rapp, Bereichsleiter Stadtentwicklung beim AGFW. [Mehr]

Plattform Grüne Fernwärme gestartet

Der AGFW und die Kreisstadt Stollberg im Erzgebirge informierten über Möglichkeiten der klimaneutralen Wärmeversorgung. [Mehr]

Plattform Grüne Fernwärme offiziell gestartet

Der Energieeffizienzverband AGFW hat mit einem ersten Netzwerk-Paten die neue „Plattform Grüne Fernwärme“ offiziell gestartet. [Mehr]

Erstes Netzwerk der Plattform Grüne Fernwärme startet im sächsischen Stollberg

Kommunen in ganz Deutschland stehen vor der Herausforderung, ihre Wärmeversorgung klimaneutral zu gestalten. Unterstützung hierbei können sie in der „Plattform Grüne Fernwärme“ des AGFW finden. Deren westsächsisches Netzwerk ist jetzt in der Großen Kreisstadt Stollberg offiziell gestartet. [Mehr]

Auftakt für die "Plattform Grüne Fernwärme"

Kommunen in ganz Deutschland stehen derzeit vor der Herausforderung, ihre Strom- und Wärmeversorgung klimaneutral zu gestalten und CO2 einzusparen – so auch die Große Kreisstadt Stollberg. Der Umbau bestehender Infrastrukturen erfordert viel Know-how und nicht überall ist dieses gleichermaßen vorhanden. Hier setzt die neue „Plattform Grüne Fernwärme“ des Energieeffizienzverbandes AGFW an, deren westsächsisches Netzwerk gestern in Stollberg offiziell gestartet ist. [Mehr]