Quartiersentwicklung in Plauen

Im Klimakonzept der Stadt Plauen ist die Fernwärme als ein zentraler Bestandteil für die zukünftige Wärmeversorgung verankert.

In der aktuellen und zukünftigen Quartiersentwicklung werden damit Potenziale und Machbarkeit für Fernwärmelösungen ausgelotet und beispielsweise bereits mit dem Projekt Schlossberg umgesetzt. Der Anschluss des Quartiers wurde mit Hilfe von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ermöglicht.

Sehen Sie hier

weitere Praxisbeispiele